Harze & Balsame Aus meiner Feenwerkstatt
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, mit reinster Natur zu arbeiten
Akazien -Weihrauch (1105) Gibt uns Halt, Trost und beruhigt. Bewältigt Ängste und Unruhezustände. Löst seelische Verhärtungen auf. Duftet zart, honigartig, blumig. 20g € 5,00
Rosenweihrauch (1104) die Muse des Duftes Griechischer Rosenweihrauch wird nach alten Rezepten in griechischen Klöstern hergestellt. Fein gemahlener Weihrauch, Rosenöl und Rosenwasser werden zu einem Teig vermengt, der immer wieder, unter ständigen Gebeten, geknetet und mit den Zutaten versetzt wird. 20g € 5,00
Styrax (1119) Styrax entwickelt einen süsslichen vanilleähnlichen weichen Duft mit einem Hauch von Exotik und Sinnlichkeit. Tipps zum Mischen: Styrax passt gut zu Benzoe, Rose, Jasmin, Veilchen, Weihrauch, Myrrhe. 20g € 5,00
Griechischer „Rosenweihrauch“ Entstanden in den Klöstern der Serbisch-Orthodoxen Kirche nach uralten Rezepten auf dem Berg Athos in Griechenland.
Drachenblut (1158) Ein sehr wichtiger Anteil bei Räucherungen zum neutralisieren von negativen Energien. Es schützt vor Bösen, vertreibt Geister und Neid, auch Gier und Missgunst werden aufgelöst. Der Rauch fegt durch die Räume und reinigt alles. Zusätzlich stärkt er Ihren Willen, verteilt Mut und hilft bei Unentschlossenheit. 10g € 11,00