Harze & Balsame Aus meiner Feenwerkstatt
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, mit reinster Natur zu arbeiten
Olibanum papyrifera (1122) aus Äthiopien – der Bekannte Der Duft ist balsamisch mit leichter Zitrusnote mit einer leicht bitteren und würzigen Note, die ein wenig an Pfeffer und Orangenschalen erinnert. Der Rauch erzeugt Harmonie. Man fühlt sich ausgeglichener und leichter. Er soll auch angstlösend und antidepressiv wirken. 25g € 4,00
Boswellia serrata (1116) der Medizinische Der Duft ist sehr balsamisch und würzig. Wird in der indischen Ayurvedamedizin verwendet. Der indische Weihrauch wirkt energetisch, und führt tief nach innen. Ein sehr guter Begleiter bei Meditationen und Ritualen, und ein wunderbares Anti Stress Räucherwerk. 20g € 6,00
Zirbenharz aus Sibirien (1115) Der Duft des Harzes ist würzig, waldig frisch und ein ganz wenig zitronig. Für energetische Reinigung sehr gut geeignet. Nach einer solchen Reinigung fühlt sich der Raum an, als würde er mitten im Wald stehen. 20g € 11,00
Red Hojari (Oman) (1121) (rötlich, orange, braun) Neben dem grünlichen, dem weißen Hojari Weihrauch existieren auch Harze, die eher einen rötlichen oder orangenen Schimmer haben. Deswegen heißt dieser Weihrauch „Red Hojari“. Der Duft ist balsamischer und fruchtiger als der Royal oder Superior Hojari. Ein schöner, sanfter Duft. Der rötliche wirkt sehr stark auf der Gefühlsebene und im Bauch. Der bräunliche Oman- Weihrauch wirkt erdend und anregend. 20g € 8,00